Düsseldorfer Tabelle 2008, 2009, 2010

Ab dem 01. Januar 2008 gibt es mit der Unterhaltsreform 2008 auch eine neue Düsseldorfer Tabelle. Die Gehaltsgruppen sind geändert und gehen nur noch von 1 - 10.

Diese Düsseldorfer Tabelle basiert nicht mehr auf der alten Regelbetragsverordnung und den komischen z.B. 135 % von Irgendwas, was keiner je verstanden hat.

Neu ist, dass das Kindergeld jetzt wieder in jeder Gehaltsgruppe zu 50% angerechnet wird, wie es ganz früher schon einmal war. Ein paar ergänzende Ausführungen zur DDT habe ich in einem Artikel in meinem Blog gemacht, den Sie HIER finden.

Hier der direkte Link zum OLG Düsseldorf

Hier der LINK zu den anderen unterhaltsrechtlichen Leitlinien der deutschen OLG´s.

Ab dem 01.01.2009 sind die Werte leicht geändert. Die aktuelle Düsseldorfer Tabelle finden Sie nachstehend als pdf.-Datei.
pdf icon DüssdTabelle2009-01.pdf (1.02 Mb)
Auch ab dem 01.01.2010 gibt es eine neue Düsseldorfer Tabelle, speziell weil das Kindergeld angehoben wurde.
Easy Contact
X
  • Rückruf
  • Bookmark
  • Weiterempfehlen
  • RSS
  • Newsletter


Sie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück.

Ihr Name:
Ihre Telefonnummer:
Ihr Anliegen:
Sie kennen jemanden, den dieses Thema interessiert? Versenden Sie es per Email.
Ihre Email-Adresse:

Empfänger:

Zusätzliche persönliche Nachricht:

Spamschutz - bitte geben Sie die beiden Wörter auf dem Bild ein:
Newsletter bestellen

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein, um immer aktuelle Informationen von uns zu erhalten.

Email-Adresse:
pdf icon Düsseldorfer Tabelle 2010.pdf (1.01 Mb)

 

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht