Welche Kosten entstehen

Welche Kosten entstehen - buttonoscheid
Für Scheidungsverfahren mit Auslandsbeteiligung gelten die gleichen Regeln, wie für Scheidungen im Inland. Der Gegenstandswert, nachdem die Antwort und Gerichtskosten berechnet werden, richtet sich nach dem dreifachen Nettoeinkommen beider Eheleute. Nach diesem Wert schaut der Anwalt in eine Tabelle und sieht, welche Anwalts- und Gerichtsgebühren anfallen.

Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, berechne ich den Gegenstandswert darüberhinaus wie folgt:

1. für jedes Kind rechne ich 250,00 € von dem Monat Einkommen ab.

2. Und danach reduziere ich den Gegenstandswert insgesamt um 25%. Dies ergibt in der Regel eine deutliche Gebührenersparnis, die häufig im Bereich von 15% liegt.

Ganz grob gesagt, liegenden die Anwalt und Gerichtskosten bei normalen Einkommensverhältnissen, wenn also beide Ehepartner arbeiten als Angestellte und durchschnittliche oder leicht überdurchschnittliche Einkommen erzielen, bei

1.500,00 bis 2.000,00 EUR.

Hier sehen Sie ein KOSTENBEISPIEL

Für einen genauen Kostenvoranschlag kontaktieren Sie mich bitte, ich werde ihnen einen solchen Kostenvoranschlag unverzüglich zu leiten.

ZURÜCK
Easy Contact
X
  • Rückruf
  • Bookmark
  • Weiterempfehlen
  • RSS
  • Newsletter


Sie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück.

Ihr Name:
Ihre Telefonnummer:
Ihr Anliegen:
Sie kennen jemanden, den dieses Thema interessiert? Versenden Sie es per Email.
Ihre Email-Adresse:

Empfänger:

Zusätzliche persönliche Nachricht:

Spamschutz - bitte geben Sie die beiden Wörter auf dem Bild ein:
Newsletter bestellen

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein, um immer aktuelle Informationen von uns zu erhalten.

Email-Adresse:

 

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht