Online Scheidung

Online Scheidung - iStock_000007397011XSmall-01
Der Begriff der Online Scheidung wird immer populärer. Immer mehr Menschen beauftragen einen Online Anwalt mit der Durchführung ihres Scheidungsverfahrens. Ich halte dies für konsequent im Zuge der zunehmenden Durchdringung unserer Welt durch das Internet. Wenn immer mehr Menschen ihre Waren und Dienstleistungen im Internet suchen, warum sollen sie nicht auch die Leistung eines Scheidungsanwalts über das Internet online in Anspruch nehmen.

Was ist eine Online Scheidung konkret?

Die Online-Scheidung ist die bequeme Abwicklung eines einvernehmlichen Scheidungsverfahrens von zuhause aus über den heimischen PC. Es müssen keine aufwändigen Anwaltsbesuche absolviert werden. Es müssen keine langen Besprechungstermine mit dem Anwalt vereinbart werden. Die Beauftragung und die weitere Korrespondenz mit dem Anwalt kann in der Regel komplett per Mail abgewickelt werden. Die Vorteile kurz gefasst:

- Die moderne, zeitgemäße Art der einvernehmlichen Scheidung.
- Schnelle + einfache Beauftragung des Scheidungsanwaltes online.
- Keine persönlichen Anwaltsbesuche notwendig.
- Alles vom eigenen PC aus zu regeln.
- Nur ein Kurzer Gerichtstermin von maximal 15 Minuten Dauer.
- Antwort auf Fragen zum Scheidungsverfahren sollte am gleichen Tag erfolgen.
- Eingehender + ausgehender Schriftverkehr des Scheidungsverfahrens sollte ebenfalls am gleichen Tage beim Mandanten sein.
- Kostenersparnis möglich durch Streitwertreduzierung von 25% und Notwendigkeit nur eines Anwaltes für die Scheidung.


Grundsätzlich eignet sich das Online-Scheidungsverfahren allerdings nur für einvernehmliche Scheidungen. Sollten die Eheleute also alle Scheidungsfolgen wie Unterhalt, Hausrat, Zugewinn usw. im Vorwege haben regeln können, können Sie so eine Menge Geld sparen. Der Online Scheidungsanwalt muss einfach nur noch das erforderliche Scheidungsverfahren auf den Weg bringen und für die Eheleute abschließen.

Was sind die Nachteile eines Online-Scheidungsverfahrens?

Als Nachteil würde ich allenfalls gelten lassen, dass persönliche Gespräche mit dem Anwalt meist nicht möglich sind, da der Anwalt häufig weit entfernt von den Mandanten seinen Kanzleisitz hat. Sie stellt sich aber die Frage, ob solche persönlichen Besprechungen bei einem einvernehmlichen Scheidungsverfahren überhaupt notwendig sind. Was gibt es noch groß zu klären, außer das Scheidungsverfahren so schnell wie möglich und so kostengünstig wie möglich über die Bühne zu bringen? Auch der Online-Anwalt kann jederzeit telefonisch erreicht werden.

Was ich oben als Vorteile der Online-Scheidung beschrieben habe, kann ich natürlich nur für mich selbst und meine Bearbeitung von Online-Scheidungsverfahren garantieren. Ich achte stets darauf, dass das Scheidungsverfahren für meine Mandanten so kostengünstig wie möglich und so schnell wie möglich abgeschlossen wird.

Ein Tipp noch

Achten Sie, trotz des vermeintlich einfachen Sachverhaltes einer einvernehmlichen Scheidung, unbedingt darauf, dass der von ihnen beauftragte Online-Anwalt ein Fachanwalt für Familienrecht ist. Das Familienrecht ist immer kompliziert und nur wirklich von Fachleuten zu durchschauen.

Sollte ein Online Scheidungsverfahren für sie in Betracht kommen, klicken Sie auf das nachstehende Symbol. Dort erhalten sie auch weitere Informationen. Natürlich kann sie mich auch gerne anrufen, ich werde stets ihre Fragen umfassend beantworten.
Online Scheidung - buttonoscheid
Easy Contact
X
  • Rückruf
  • Bookmark
  • Weiterempfehlen
  • RSS
  • Newsletter


Sie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück.

Ihr Name:
Ihre Telefonnummer:
Ihr Anliegen:
Sie kennen jemanden, den dieses Thema interessiert? Versenden Sie es per Email.
Ihre Email-Adresse:

Empfänger:

Zusätzliche persönliche Nachricht:

Spamschutz - bitte geben Sie die beiden Wörter auf dem Bild ein:
Newsletter bestellen

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein, um immer aktuelle Informationen von uns zu erhalten.

Email-Adresse:

 

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht