Monatsarchiv für November 2006

Gesetz gegen Stalking (Quelle: BMJ)

Donnerstag, den 30. November 2006

Gerade im Familienrecht taucht häufiger das Problem des Stalking auf. Verlassene Ehemänner oder Partner, die dies nicht akzeptieren wollen. Bislang konnte die Polizei erst eingreifen, wenn es zu körperlichen Übergriffen gekommen war. Neben dem Gewaltschutzgesetz kommt nun ein Straftatbestand: Der Bundestag hat heute den strafrechtlichen Schutz von Stalking-Opfern beschlossen. „Stalking-Opfer, die unter fortgesetzter Verfolgung, Belästigung [...]

weiterlesen?

Sarkasmus u. a.

Mittwoch, den 29. November 2006

Eine Scheidung ist wie ein Gang zum Schönheits-Chirurgen – überflüssige Dinge werden einfach weggeschnitten. (Hannelore Elstner) Ein Junggeselle ist ein Mann, der nur ein einziges Problem hat – und das ist lösbar. (Woody Allen) Die Ehe ist ein viel zu interessantes Experiment, um es nur einmal zu versuchen. (Rita Hayworth) Für die meisten Frauen in [...]

weiterlesen?

Teure Scheidung

Mittwoch, den 29. November 2006

Die Scheidung wird für Ex-Beatle Paul McCartney teuer werden. Er hat grob fahrlässig, anders kann man es nicht nennen, 2002 vor der Hochzeit mit der fast 30 Jahre jüngeren Heather Mills auf einen Ehevertrag verzichtete. Somit wird er wohl einen Teil seines auf rund 1 Milliarde Euro geschätzten Vermögens verzichten müssen. Nach Ansicht von involvierten [...]

weiterlesen?

Ehe, ein Auslaufmodell?

Mittwoch, den 29. November 2006

“50 % aller Ehen werden ohnehin bald geschieden und den Rest hält nur noch der Geiz zusammen” erklärte pointiert ein sehr erfahrener Scheidungsanwalt, der nicht genannt werden möchte. Mögen sich viele Ehepaare einmal fragen, warum sie überhaupt noch zusammenleben.

weiterlesen?

Die zweite Ehe

Mittwoch, den 29. November 2006

“Die zweite Ehe ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung,” hat schon der englische Autor Samuel Johnson (1709 – 1784) festgestellt. Die Online Scheidung mit ehescheidung24 – schnell – kostengünstig – online – durch hochspezialisierten Fachanwalt Für Info`s klicken Sie auf den Warentrenner

weiterlesen?

Karriereknick nach Scheidung?

Mittwoch, den 29. November 2006

War noch vor 15 – 20 Jahren eine Scheidung ein bedeutender gesellschaftlicher Makel, haben diese Zeiten (soll man sagen: Gott sei Dank?) sich geändert. Wer seine “Lebensabschnittspartner” wieder auf den Markt gibt und sich scheiden läßt, muss darum nicht mit gravierenden beruflichen Nachteilen oder vermindertem Ansehen in der Gesellschaft rechnen. Im Gegenteil. Selbst CDU Politikern [...]

weiterlesen?

Verflixte 7. Jahr

Mittwoch, den 29. November 2006

Ich habe mal recherchiert, ob an der Volksweisheit des verflixten 7. Jahres etwas dran ist. Es scheint nicht so zu sein. Laut dem Statistischem Bundesamt (Stand 2005) gehen die meisten Ehen in Deutschland im fünften Jahr auseinander.

weiterlesen?

Rechtsmittelverzicht bei nur einem Anwalt

Mittwoch, den 29. November 2006

Nach der Urteils-/Beschlussverkündung in der Scheidung kann, wenn beide Parteien einen eigenen Anwalt haben, der Rechtsmittelverzicht erklärt werden. Damit wäre die Scheidung in diesem Moment rechtskräftig. Dafür gibt es viele denkbare Gründe. Ist nur ein Anwalt vor Ort, geht dies meist nicht. Es gibt 2 Ausnahmen: 1. Der Anwalt/Richter im Termin schaut, ob vor der [...]

weiterlesen?

Ablauf eines Scheidungstermins vor Gericht

Mittwoch, den 29. November 2006

Der Gerichtstermin einer einvernehmlichen Scheidung ist meist eher technisch und aus Sicht der Eheleute sehr kurz. Dies liegt daran, dass der Anwalt alle wesentlichen Fragen vorher schriftlich mit dem Gericht geklärt hat. Je kürzer der Termin, desto besser anwaltlich vorbereitet war die Scheidungsklage. Für die Eheleute nach teilweise vielen gemeinsamen Jahren ist es ein ganz [...]

weiterlesen?

Allgemeine Informationen zu Namensänderungen nach Scheidung

Mittwoch, den 29. November 2006

Der Partner, dessen Geburtsname nicht Familienname (Ehename) geworden ist, hat nach der Scheidung folgende Möglichkeiten ( vgl. § 1355 Abs. 5 BGB): – Er kann den Ehenamen übernehmen (geschieht automatisch) – Er kann den Ehenamen mit dem Geburtsnamen übernehmen (Voranstellen oder anfügen) – Er kann seinen Geburtsnamen wieder annehmen – Er kann dem Ehenamen einen [...]

weiterlesen?

Aktuelle Informationen zum Thema Scheidung

  • November 2006
    M D M D F S S
    « Okt   Dez »
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930  
  • Die letzten Kommentare:

    • Christiane: Sehr geehrter Herr von der Wehl, ich habe 2011 in Indien geheiratet (standesamtlich) Die Ehe wurde in...
    • Sonja: Mein Ehemann und ich leben seit 3 Jahren getrennt. Er hat die Schidung am 21.6. eingereicht. Das...
    • Omeirat: Hallo, ich lebe mit meinen 3 Kinder bei meiner Mutter und habe die Steuerklasse 1. Würde gerne aber die...
    • JK: Sehr geehrter Rechtsanwalt, Eine 22 jährige Freundin absolviert gerade ein Bundesfreiwilligendienst. Nach der...
    • Antje: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Exfreund ( Vater meiner Kinder 16/11) geht mit seiner Praxis in die...
  • Die letzten Trackbacks:

  • Vorherige Beiträge

      No More Previous Posts

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht