Monatsarchiv für Juli 2007

Teststreifen für Zeugungsfähigkeit kommt

Donnerstag, den 12. Juli 2007

Ein Teststreifen gibt innerhalb von 15 Minuten Aufschluss über die Zahl der Spermien. Der Test soll im Jahr 2008 auf den Markt kommen und wird in Apotheken und im Internet frei verkäuflich sein. Fällt der Test schlecht aus, gibt es immer noch Mittel und Wege zu einem Kind. Marburger Mediziner haben einen Schnelltest entwickelt, mit [...]

weiterlesen?

Scheidung Light ist tot

Donnerstag, den 12. Juli 2007

soeben lese ich im Rundschreiben des Deutschen Anwaltsvereins (DAV) Argumente versagen nicht immer – Bundesrat gegen „Scheidung ohne Anwalt“ Das Land Berlin ist mit seinem Versuch, die „Scheidung ohne Anwalt“ doch noch wieder im FGG-Reformgesetz unterzubringen, gescheitert. Der Bundesrat hat entsprechenden Vorschlägen in seiner Sitzung am 6. Juli 2007 eine Absage erteilt. Damit haben sich [...]

weiterlesen?

Neues Gesetz zur Vaterschaftsfeststellung kommt (11.07.07)

Mittwoch, den 11. Juli 2007

Quelle: BMJ Die Feststellung, von wem ein Kind abstammt, wird künftig erheblich erleichtert. Einen Regelungsvorschlag von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries hat das Bundeskabinett in seiner heutigen Sitzung beschlossen. Die Frage, von wem ein Kind abstammt, ist für eine Familie von existentieller Bedeutung. Der rechtliche Vater möchte wissen, ob er auch der biologische Vater ist. Das Kind [...]

weiterlesen?

Besserer Schutz für gefährdete Kinder

Mittwoch, den 11. Juli 2007

Quelle: BMJ Familiengerichte sollen künftig im Interesse vernachlässigter oder misshandelter Kinder früher eingreifen können. Das Bundeskabinett hat heute auf Vorschlag von Bundesjustizministerin Brigitte Zypies einen entsprechenden Gesetzentwurf beschlossen. „Vernachlässigte, misshandelte und verhaltensauffällige Kinder brauchen die Hilfe des Staates. Mit der vorgeschlagenen Neuregelung wollen wir die frühzeitige Einschaltung der Familiengerichte in den Hilfeprozess fördern und damit [...]

weiterlesen?

Scheidung bei Suizidgefahr

Mittwoch, den 11. Juli 2007

Das OLG Schleswig zum Problemkreis: Scheidung einer unwiderlegbar gescheiterten Ehe bei verfahrensbedingter Auslösung einer Suizidgefahr beim Antragsgegner; Schutzpflicht des Antragstellers Die Leitsätze 1. Bei Suiziddrohung eines psychisch Kranken, der in der Steuerung seiner seelischen Reaktionen erheblich beeinträchtigt ist, darf die Ehe nicht geschieden werden, bis die ausreichende medizinische Betreuung des Kranken gesichert ist. 2. Zu [...]

weiterlesen?

USA Aufenthalt kein Sonderbedarf

Mittwoch, den 11. Juli 2007

Das OLG Schleswig zum Schüleraufenthalt im Ausland als Sonderbedarf Die Leitsätze Bei den Kosten für einen USA-Aufenthalt einer Schülerin in der Jahrgangstufe 11 handelt es sich um einen nicht notwendigen Sonderbedarf, dessen Finanzierung trotz Sinnhaftigkeit des Aufenthalts bei normalen Einkommensverhältnissen nicht verlangt werden kann.

weiterlesen?

Aufhebung einer in der Türkei zwischen einer Deutschen und einem Türken geschlossenen Scheinehe

Mittwoch, den 11. Juli 2007

Das OLG Schleswig befasste sich mit einer Eheaufhebung: Anwendbarkeit deutschen materiellen Rechts bei Aufhebung einer in der Türkei zwischen einer Deutschen und einem Türken geschlossenen Scheinehe Die Leitsätze 1. Allein der Umstand, dass für die Schließung einer Scheinehe in der Türkei türkisches Recht anzuwenden war und ein Beteiligter türkischer Staatsangehöriger ist, rechtfertigt nicht die Anwendung [...]

weiterlesen?

Keine verminderte Leistungsfähigkeit eines gesteigert Unterhaltspflichtigen bei leichtfertig verschuldetem Arbeitsplatzverlust

Mittwoch, den 11. Juli 2007

Ein Urteil des OLG Schleswig zum Problemkreis: gesteigerte Erwerbsobliegenheit – Verlust des Arbeitsplatzes – fiktive Zurechnung von Einkünften. Die Leitsätze: Im Rahmen gesteigerter Unterhaltsverpflichtung gegenüber Kindern (§ 1603 Abs. 2 BGB) vermindert der Verlust des Arbeitsplatzes die Leistungsfähigkeit des Unterhaltsverpflichteten nicht, wenn der Arbeitsplatzverlust auf dessen leichtfertigem Verhalten beruht. Dazu, was der Unterhaltsschuldner alles nicht [...]

weiterlesen?

Anspruch auf Zustimmung zum begrenzten Realsplitting gegen Sicherheitsleistung

Mittwoch, den 11. Juli 2007

Das OLG Schleswig im September 2006 zum Realsplitting von Ehegatten und dem Anspruch auf Zustimmung zum begrenzten Realsplitting gegen Sicherheitsleistung Die Leitsätze: Dem Verlangen, die Zustimmung zum begrenzten Realsplitting abzugeben, braucht der in Anspruch genommene geschiedene Ehepartner bei Gefährdung seines Nettounterhaltes nur Zug um Zug gegen Hinterlegung einer Sicherheitsleistung in Höhe der ihm durch das [...]

weiterlesen?

Abgrenzung von Schenkung und ehebedingter Zuwendung

Mittwoch, den 11. Juli 2007

Das OLG Schleswig hat im November 2006 zur Abgrenzung von Schenkung und ehebedingter Zuwendung im Falle des Versprechens einer unentgeltlichen Zuwendung im Hinblick auf die bevorstehende Scheidung ein Urteil veröffentlicht: Die Leitsätze: Eine ehebedingte Zuwendung ist ein familienrechtlicher Vertrag eigener Art, der darauf ausgerichtet ist, die eheliche Lebens- und Versorgungsgemeinschaft auszugestalten und zu sichern. Eine [...]

weiterlesen?

Aktuelle Informationen zum Thema Scheidung

  • Juli 2007
    M D M D F S S
    « Jun   Aug »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    3031  
  • Die letzten Kommentare:

    • Christiane: Sehr geehrter Herr von der Wehl, ich habe 2011 in Indien geheiratet (standesamtlich) Die Ehe wurde in...
    • Sonja: Mein Ehemann und ich leben seit 3 Jahren getrennt. Er hat die Schidung am 21.6. eingereicht. Das...
    • Omeirat: Hallo, ich lebe mit meinen 3 Kinder bei meiner Mutter und habe die Steuerklasse 1. Würde gerne aber die...
    • JK: Sehr geehrter Rechtsanwalt, Eine 22 jährige Freundin absolviert gerade ein Bundesfreiwilligendienst. Nach der...
    • Antje: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Exfreund ( Vater meiner Kinder 16/11) geht mit seiner Praxis in die...
  • Die letzten Trackbacks:

  • Vorherige Beiträge

      No More Previous Posts

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht