Monatsarchiv für März 2011

BGH 12 ZR 83/08: Selbständiger arbeiteten nach Rentenalter weiter. Wonach wird Unterhalt berechnet.

Dienstag, den 8. März 2011

Der BGH hat ein interessantes Urteil zu der Problematik getroffen, wenn jemand nach Erreichen der Altersgrenze noch weiterarbeitet, was von seinem Einkommen und seiner Rente unterhaltsrechtlich Berücksichtigung finden kann. In dem konkreten Fall ging es um einen Apotheker, der nach Erreichen seines Rentenalters noch weiter gearbeitet hat. Die Untergerichte wollte sowohl sein Einkommen aus der [...]

weiterlesen?

Wie kann ein Scheidungsbeschluss noch im Termin zur Scheidung rechtskräftig gemacht werden?

Donnerstag, den 3. März 2011

Es gibt häufig Ehepartner, die geschieden werden wollen und ein dringendes Bedürfnis haben, dass der Scheidungsbeschluss auch unmittelbar rechtskräftig wird. Bei einvernehmlichen Scheidungen wird häufig nur ein Rechtsanwalt anwesend sein. Dieser Rechtsanwalt ist dafür nötig, den Scheidungsantrag zu stellen, da ein solcher Scheidungsantrag nur von einem Anwalt gestellt werden kann. Der andere Ehepartner braucht nicht [...]

weiterlesen?

Warum ist eine Online Scheidung attraktiv für im Ausland lebende Ehepartner?

Donnerstag, den 3. März 2011

Es gibt inzwischen viele Bundesbürger, die meist aus beruflichen Gründen in das europäische oder sogar außereuropäische Ausland gezogen sind. Auch diese Bundesbürger wollen sich manchmal scheiden lassen. Es stellt sich dann die Frage, welchen Anwalt sie beauftragen sollten. Hier kommt es nicht so sehr darauf an, dass sich dieser Anwalt mit Onlinescheidungen besonders  gut auskennt, [...]

weiterlesen?

Wie läuft der Gerichtstermin bei Online Scheidungen ab?

Donnerstag, den 3. März 2011

Der Gerichtstermin einer Online Scheidung unterscheidet sich in keiner Weise von einem  anderen Scheidungsverfahren. Speziell wenn es sich um eine einvernehmliche Scheidung handelt, ist dieser Termin meist nur sehr kurz, allenfalls 10 bis 15 Minuten lang. Das Gericht hat in dem Termin die Scheidungsvoraussetzungen mit den Eheleuten zu klären. Diese Scheidungsvoraussetzungen sind schlicht 1. ist [...]

weiterlesen?

Ist der Anwalt bei Online Scheidungen auch persönlich zu erreichen?

Donnerstag, den 3. März 2011

Selbst verständlich stehe ich meinen Mandanten auch jederzeit für persönliche oder telefonische Besprechungen zur Verfügung. Sollte ich zu einem Termin unterwegs sein, wird mein Büro eine Rückrufbitte aufnehmen und ich werde mich dann unverzüglich melden, sobald ich mich wieder im Büro aufhalte. ZURÜCK FAQ Die Online Scheidung mit ehescheidung24 – schnell – kostengünstig – online [...]

weiterlesen?

Ist der Anwalt bei unseren Scheidungen auch persönlich zu erreichen?

Donnerstag, den 3. März 2011

Selbst verständlich stehe ich meinen Mandanten auch jederzeit für persönliche oder telefonische Besprechungen zur Verfügung. Sollte ich zu einem Termin unterwegs sein, wird mein Büro eine Rückrufbitte aufnehmen und ich werde mich dann unverzüglich melden, sobald ich mich wieder im Büro aufhalte. ZURÜCK FAQ Die Online Scheidung mit ehescheidung24 – schnell – kostengünstig – online [...]

weiterlesen?

Wie wird der Schriftverkehr in Online Scheidungen abgewickelt?

Donnerstag, den 3. März 2011

Letztendlich bestimmt der Mandant, wie der Schriftverkehr abzuwickeln ist. Aufgrund einer großen Affinität der Mandanten und natürlich meiner Kanzlei zum Internet, wird bei mir der wesentliche Schriftverkehr per Mail geführt. Dies hat den Vorteil, dass ich unmittelbar, nachdem ich etwas geschrieben habe oder unmittelbar nachdem ich Post von der Gegenseite oder von dem Familiengericht erhalten [...]

weiterlesen?

Wie wird der Schriftverkehr in Online Scheidungen abgewickelt?

Donnerstag, den 3. März 2011

Letztendlich bestimmt der Mandant, wie der Schriftverkehr abzuwickeln ist. Aufgrund einer großen Affinität der Mandanten und natürlich meiner Kanzlei zum Internet, wird bei mir der wesentliche Schriftverkehr per Mail geführt. Dies hat den Vorteil, dass ich unmittelbar, nachdem ich etwas geschrieben habe oder unmittelbar nachdem ich Post von der Gegenseite oder von dem Familiengericht erhalten [...]

weiterlesen?

Findet die Online Scheidung etwa am Kanzleisitz des Online-Anwaltes statt?

Donnerstag, den 3. März 2011

Ganz deutlich: NEIN Sie brauchen also keine Bedenken haben, dass durch Einschaltung eines Online-Anwaltes ein sich für Sie weit entfernter Gerichtsort ergibt. Der Gerichtsort bestimmt sich nie durch den eingeschalteten Anwalt und seinen Kanzleisitz. Der Gerichtsort ergibt sich aus dem Gesetz. Hier gibt es eine Stufenleiter. – Wenn beide Eheleute den gleichen Wohnsitz haben, ergibt [...]

weiterlesen?

Gibt es kostenlose Scheidungen?

Donnerstag, den 3. März 2011

Natürlich gibt es in der Bundesrepublik kostenlose Scheidungsverfahren. Dies dürfte sogar die weitaus überwiegende Mehrzahl aller gerichtlichen Scheidungen betreffen. Der Staat gewährt Bürgern, die sich eine Rechtsvertretung aus finanziellen Gründen nicht leisten können, Prozesskostenhilfe. In allen Familienverfahren heißt dies nunmehr Verfahrenskostenhilfe. Die Gewährung von Verfahrenskostenhilfe wird durch den gewählten Fachanwalt für Familienrecht beantragt. Es gibt [...]

weiterlesen?

Aktuelle Informationen zum Thema Scheidung

  • März 2011
    M D M D F S S
    « Feb   Apr »
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Die letzten Kommentare:

    • Christiane: Sehr geehrter Herr von der Wehl, ich habe 2011 in Indien geheiratet (standesamtlich) Die Ehe wurde in...
    • Sonja: Mein Ehemann und ich leben seit 3 Jahren getrennt. Er hat die Schidung am 21.6. eingereicht. Das...
    • Omeirat: Hallo, ich lebe mit meinen 3 Kinder bei meiner Mutter und habe die Steuerklasse 1. Würde gerne aber die...
    • JK: Sehr geehrter Rechtsanwalt, Eine 22 jährige Freundin absolviert gerade ein Bundesfreiwilligendienst. Nach der...
    • Antje: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Exfreund ( Vater meiner Kinder 16/11) geht mit seiner Praxis in die...
  • Die letzten Trackbacks:

  • Vorherige Beiträge

      No More Previous Posts

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht