Wie läuft der Gerichtstermin bei Online Scheidungen ab?

Der Gerichtstermin einer Online Scheidung unterscheidet sich in keiner Weise von einem  anderen Scheidungsverfahren.

Speziell wenn es sich um eine einvernehmliche Scheidung handelt, ist dieser Termin meist nur sehr kurz, allenfalls 10 bis 15 Minuten lang. Das Gericht hat in dem Termin die Scheidungsvoraussetzungen mit den Eheleuten zu klären. Diese Scheidungsvoraussetzungen sind schlicht

1. ist das Trennungsjahr abgelaufen und

2. ist die Ehe endgültig gescheitert

Diese 2 Fragen wird das Gericht den Eheleuten im Rahmen einer persönlichen Anhörung stellen.

Haben beide Eheleute bestätigt, dass das Trennungsjahr abgelaufen ist und beide sich nicht vorstellen können, diese Ehe noch fortzusetzen, wird der Versorgungsausgleich besprochen. Viele Gerichte haben bereits einen Entscheidungsvorschlag gemacht, den ich meinen Mandanten übersende. Parallel habe ich selbst den Versorgungsausgleich anhand der mir überreichten Auskünfte berechnet und nur in seltenen Fällen gibt es Abweichungen von den Berechnungen des Gerichtes. Sowohl die Anwälte, als auch die Gerichte rechnen den Versorgungsausgleich mit Computerprogrammen aus.

Letztlich wird das Gericht, wenn minderjährige Kinder vorhanden sind, darauf hinweisen, dass bei Problemen mit dem Umgangsrecht oder dem Sorgerecht zunächst das Jugendamt zur Hilfe aufgerufen ist. Ein solcher Hinweis ist den Gerichten gesetzlich vorgeschrieben.

Nach dem dies alles gesprochen wurde, wird der Scheidungsbeschluss von dem Richter bezw. der Richterin verkündet. Ist nur ein Anwalt Gerichtssaal vorhanden, wird dieser Scheidungsbeschluss nicht unmittelbar rechtskräftig, sondern es läuft nach Zustellung dieses Beschlusses noch die gesetzliche Rechtsmittelfrist von einem Monat. Und dieses ganze Procedere kümmere ich mich für meine Mandanten.

ZURÜCK FAQ

Scheidung tut weh

Die Online Scheidung mit ehescheidung24

- schnell
- kostengünstig
- online
- durch hochspezialisierten Fachanwalt

Für Info`s klicken Sie auf den Warentrenner

bartenbach_warentrennstab.jpg

Eine Reaktion zu “Wie läuft der Gerichtstermin bei Online Scheidungen ab?”

  1. Die Online Scheidung - Vor- und Nachteile - FAQ » Scheidung tut weh

    [...] Was passiert in dem Gerichtstermin? [...]

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Informationen zum Thema Scheidung

  • März 2011
    M D M D F S S
    « Feb   Apr »
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Die letzten Kommentare:

    • Christiane: Sehr geehrter Herr von der Wehl, ich habe 2011 in Indien geheiratet (standesamtlich) Die Ehe wurde in...
    • Sonja: Mein Ehemann und ich leben seit 3 Jahren getrennt. Er hat die Schidung am 21.6. eingereicht. Das...
    • Omeirat: Hallo, ich lebe mit meinen 3 Kinder bei meiner Mutter und habe die Steuerklasse 1. Würde gerne aber die...
    • JK: Sehr geehrter Rechtsanwalt, Eine 22 jährige Freundin absolviert gerade ein Bundesfreiwilligendienst. Nach der...
    • Antje: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Exfreund ( Vater meiner Kinder 16/11) geht mit seiner Praxis in die...
  • Die letzten Trackbacks:

  • Vorherige Beiträge

      No More Previous Posts

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht