Unterhalt bei einvernehmlicher Scheidung

Eines der streitigsten Gebiete im Familienrecht ist der Unterhalt. Wird hierum gestritten, scheidet eine einvernehmliche Scheidung meist ohnehin aus. Das bedeutet umgekehrt, wenn die Partner sich einvernehmlich trennen und scheiden lassen wollen, haben sie die Unterhaltsfragen untereinander bereits geklärt.

TIPP: Dennoch kann es nicht schaden, den Scheidungsanwalt mal zu fragen, ob die gefundene Regelung sachgerecht ist.
ABER: wenn Sie an einen "Streithansel" als RA geraten sind, der durch maximalen Streit zwischen den Eheleuten maximal verdient, kann das auch kontraproduktiv sein.

Verfahrenseinleitung

Wie läuft es bei der Onlinescheidung?

Dauer des Scheidungsverfahrens

Kosten des Scheidungsverfahrens

Wer ist der klassische Online-Scheidungs-Mandant?

Wer ist der richtige Online Scheidungsanwalt?

Easy Contact
X
  • Rückruf
  • Bookmark
  • Weiterempfehlen
  • RSS
  • Newsletter


Sie haben Fragen? Wir rufen Sie zurück.

Ihr Name:
Ihre Telefonnummer:
Ihr Anliegen:
Sie kennen jemanden, den dieses Thema interessiert? Versenden Sie es per Email.
Ihre Email-Adresse:

Empfänger:

Zusätzliche persönliche Nachricht:

Spamschutz - bitte geben Sie die beiden Wörter auf dem Bild ein:
Newsletter bestellen

Tragen Sie sich hier für unseren Newsletter ein, um immer aktuelle Informationen von uns zu erhalten.

Email-Adresse:

 

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht