Facebook für Anwälte. Sinnvoll oder schädlich?

ich habe gerade im Deutschen Anwaltsspiegel in der Ausgabe 12 vom 15.6.2011 einen interessanten Artikel des Prof. Hoeren gelesen. Dieser Artikel beschäftigt sich mit den Risiken der sozialen Netzwerke für Unternehmen und private Nutzer, also auch für Rechtsanwälte.

Muss man/frau als Anwalt einen Facebook-Auftritt haben?

Ich gestehe, dass ich kein Freund von Facebook bin. Ich halte das meiste, was dort gepostet wird, für überflüssig und für reine Zeitverschwendung. Menschen geben Sachen von sich Preis, die besser privat geblieben wären. Das meiste ist zudem belanglos und langweilig. Ich stelle mir immer wieder die Frage: „was soll das alles?“

Wie sieht es nun aus mit einem Facebook-Auftritt für Rechtsanwälte?

Prof. Hoeren beschreibt die rechtlichen Risiken anschaulich und richtig mit

– der nicht zu erfüllenden Impressumspflicht,

– dem nicht zu erfüllenden Gegendarstellungsrecht,

– den möglichen wettbewerbsrechtlichen Unterlassungsansprüchen, falls Mitarbeiter eines Unternehmens auf die besondere Werthaltigkeit des Facebook-Auftritts hinweisen und so weiter.

Den original Artikel von Prof. Hoeren können Sie hier lesen.

Facebook no

2 Reaktionen zu “Facebook für Anwälte. Sinnvoll oder schädlich?”

  1. Traute

    hallo,
    eine Privatperson hat ein Bild sowie eine pers. Beschuldigung meiner Person auf Facebook veröffentlicht. Leider ist dieser Mensch Hartzempfänger sodass ich keine Ansprüche stellen kann.
    Diese Person ist immer noch im Facebook zu finden. Durch Freunde wurde der Eintrag über meine Person bei FB rausgenommen. Wie kann man solche Menschen bestrafen. Leider war ich beim Anwalt und der hat nur Geld gekostet.
    Auf eine Anwort wartend Ihrerseits
    vielen Dank
    Traute

  2. RA Thomas von der Wehl

    @ traute

    das ist nicht mein Thema. Ich spreche nur über das Familienrecht.

    Bei Fragen wenden Sie sich an
    RA Thomas von der Wehl
    Fachanwalt für Familienrecht

    Telefon: 0049 431 91116
    http://www.vonderwehl.de

    Die Online Scheidung mit ehescheidung24
    schnell
    – kostengünstig
    – online
    – durch hochspezialisierten Fachanwalt

    Für Info`s klicken Sie auf den Warentrenner


Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Informationen zum Thema Scheidung

  • Juni 2011
    M D M D F S S
    « Mai   Jul »
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930  
  • Die letzten Kommentare:

    • Christiane: Sehr geehrter Herr von der Wehl, ich habe 2011 in Indien geheiratet (standesamtlich) Die Ehe wurde in...
    • Sonja: Mein Ehemann und ich leben seit 3 Jahren getrennt. Er hat die Schidung am 21.6. eingereicht. Das...
    • Omeirat: Hallo, ich lebe mit meinen 3 Kinder bei meiner Mutter und habe die Steuerklasse 1. Würde gerne aber die...
    • JK: Sehr geehrter Rechtsanwalt, Eine 22 jährige Freundin absolviert gerade ein Bundesfreiwilligendienst. Nach der...
    • Antje: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Exfreund ( Vater meiner Kinder 16/11) geht mit seiner Praxis in die...
  • Die letzten Trackbacks:

  • Vorherige Beiträge

      No More Previous Posts

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht