Neue Selbstbehalte in der Düsseldorfer Tabelle

Die Düsseldorfer Tabelle 2013 hebt die Selbsthehalte für Unterhaltsschuldner an. Sie dürfen etwas mehr behalten. Ab dem 01.01.203 gelten folgende Selbstbehalte

bei Erwerbstätigen:
– gegenüber minderjährigen Kinder: 1.000,00 EUR (bisher 950,00 EUR)
– gegenüber privilegierten volljährigen Kindern 1.000,00 EUR (bisher 950,00 EUR)
– gegenüber volljährigen sonstigen Kindern (z.B. Studenten, Auzubis) 1.200,00 EUR (bisher 1.150,00 EUR)
– gegenüber nicht ehelichen Kindern: 1.100,00 EUR (bisher 1.050,00 EUR)

– gegenüber den Eltern: 1.600,00 EUR (bisher 1.500,00 EUR)

bei nicht Erwerbstätigen:

– der Selbstbehalt ist 800,00 EUR (bisher 770,00 EUR)

Die eigentlichen Werte der Düsseldorfer Tabelle zum Kindesunterhalt bleiben auch 2013 unverändert.

Scheidung tut weh

Bei Fragen wenden Sie sich an
RA Thomas von der Wehl
Fachanwalt für Familienrecht

Telefon: 0049 431 91116
www.vonderwehl.de

Die Online Scheidung mit ehescheidung24
schnell
– kostengünstig
– online
– durch hochspezialisierten Fachanwalt

Für Info`s klicken Sie auf den Warentrenner

bartenbach_warentrennstab.jpg

Eine Reaktion zu “Neue Selbstbehalte in der Düsseldorfer Tabelle”

  1. nane

    Hallo herr von der Wehl,

    ich habe nach 3Jahren eine überprüfung des Unterhaltes für meinen pflegebedürftigen VAter erhalten. Letztes Jahr habe ich geheiratet, jedoch vergessen..dies dort mitzuteilen. In der Zwischenzeit haben wir uns getrennt und ich werde hier ausziehen und mir ein neues Eigenheim kaufen.. Was muss ich beachten?
    Vielen dank im Voraus!
    Nane

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Informationen zum Thema Scheidung

  • Dezember 2012
    M D M D F S S
    « Nov   Jan »
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  
  • Die letzten Kommentare:

    • Christiane: Sehr geehrter Herr von der Wehl, ich habe 2011 in Indien geheiratet (standesamtlich) Die Ehe wurde in...
    • Sonja: Mein Ehemann und ich leben seit 3 Jahren getrennt. Er hat die Schidung am 21.6. eingereicht. Das...
    • Omeirat: Hallo, ich lebe mit meinen 3 Kinder bei meiner Mutter und habe die Steuerklasse 1. Würde gerne aber die...
    • JK: Sehr geehrter Rechtsanwalt, Eine 22 jährige Freundin absolviert gerade ein Bundesfreiwilligendienst. Nach der...
    • Antje: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Exfreund ( Vater meiner Kinder 16/11) geht mit seiner Praxis in die...
  • Die letzten Trackbacks:

  • Vorherige Beiträge

      No More Previous Posts

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht