Kommentare über Die internationale Ehescheidung :

| Drucken |

Seite: 1 2 3 4

Kommentare Kommentare
willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
177 von 334 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 23.10.2011 - 07:24:23:

Zitieren
#46
Wie sollen wir uns scheiden lassen:
- wir wohnen zur Zeit in den USA
- haben in DE geheiratet
- einer ist US-Amerikaner, der andere Deutscher
- einvernehmliche Entscheidung, kein Streit wegen Güter oder Kind
willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
148 von 313 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 27.10.2011 - 00:22:49:

Zitieren
#47
Hallo mein Verlobter, Türke wohnhaft
in der Türkei, ist seit 22.2.2011 geschieden
worden in der Tscheckei. Er hat a 7.8.2010
unter falschem Vorwand eine Tscheckin
geheiratet. Die Ehe wollte er annullieren
lassen, man sagte das dauert lange und wird
sehr teuer. Die Scheidung ist in der Türkei
ja nicht anerkannt. Das Verfahren dauert
seit gut 5 Monaten; die Ex weigert sich die
Vollmacht zu unterschreiben, kam auch
nicht zum Gerichtstermin. Die Papiere wurden
am 21.7.11 von der CZ in die TR geschickt,
sind bis heute, 26.10.11 nicht aufgetaucht.
Der Anwalt hat schön kassiert, alles im voraus,
kümmert sich aber nicht grossartig drum wo
die Papiere geblieben sind. Er sagt wenn
sie nicht kommen, muss man im November
alles neu anfangen.. dabei müssen 2x Dokumente
hin- und her verschickt werden. Das bedeutet,
es kann Sommer 11 werden bis wir heiraten
können. Es eilt, wir ware schon vorher fast
7 Jahre zusammen, lebe in der Schweiz. Dann
Familiennachzug beantragen; das kann ja
Ende 2012 werden bis wir zusammen leben
können. Kann nicht in der Türkei leben, da
ich 2 schulpflichtige Kinder habe. Gibt es
irgendeine Möglichkeit die ganze Sache zu
beschleunigen? Ein Dokument, offenbar
nicht alle kam aus der CZ zurück, vor ca.
1 Woche. Kann man nach Prag fahren und
diese Dokumente selber holen? Bin verzweifelt,
meine Mutter mag ihn sehr gerne, ist sehr
krank - Krebs im Endstadion - wünscht sich
noch zu erleben wie wir zusammen sind.
Wollen in Dänemark heiraten damit wir
kein Ehefähigkeitszeugnis abwarten müssen..
aber dann wird die Ehe jetzt als nichtig er-
klärt - wir wünschen uns noch ein gem.
Kind. Hoffe auf Hilfe - DANKE!!



willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
146 von 297 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 24.01.2012 - 17:22:55:

Zitieren
#48
mein chilenischer Mann und ich als Deutsche haben in D geheiratet und gewohnt. wir wollen uns scheiden lassen: er ist zwischenzeitlich nach Chile abgereist. Was ist zu beachten?
willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
163 von 323 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 20.02.2012 - 15:24:04:

Zitieren
#49
Ich bin mit einem Ausländer verheiratet, der nciht die deutsche Staatsangehörigkeit hat. Ich will mich Scheiden lassen. Welches Recht wird angewandt? Das deutsche oder das ausländische Recht? Und welche Kosten kommen da auf mich zu? Ich bitte um schnellstmögliche Antwort.

Vielen Dank!
willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
152 von 312 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 15.03.2012 - 10:10:27:

Zitieren
#50
bezahlen. Wir sind 8 Monate verheiratet und davon hat Sie bis jetzt 2 Monate hier in Deutschland bei mir verbracht.
willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
140 von 275 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 17.09.2012 - 23:25:21:

Zitieren
#51
Kurz gefragt:
In Brasilien, drei Jahre heute getrennt, Scheidung beantragen. Es gibt keinerlei Verträge, keine Kinder. Sie verliess die Ehe und raubte Geld von meinem deutschen Konto.
Ein deutscher Anwalt hier in Brasilien sagt mir heute: Man sich sich jetzt auch durch ein Notarbüro scheiden lassen.
Die Frage ist: erkennen deutsche Behörden das notarische Dokument als Scheidungsurteil an??
willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
158 von 301 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 17.09.2012 - 23:35:14:

Zitieren
#52
In Brasilien ist ein zienliches Durcheinander um eine Information zu bekommen. Einer meint zwei jahre Trennung das reicht für Scheidung, ein Gericht sagen - drei Zeugen welche bei der Trennung dabei waren, ein Anwalt meint zum deutschen Konsulat gehen. Heute meint ein deutscher Anwalt man kann sich beim Notar scheiden lassen - Frage ist ob deutsche Behörden dies anerkennen. Der nächste Anwalt in deutschland meint wieder - brasilianische Stellen fragen. EIN EWIGER KREISLAUF!!
Die Brasi verliess die Ehe, plünderte vorher noch schnell das deutsche Bankkonto. Veträge und Kinder gibt es keine!!
willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
156 von 287 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 10.11.2012 - 00:08:44:

Zitieren
#53
hallo,

weiß jemand bescheid??

im libanon geheiratet, nach deuschland gekommen (ohne mann) doch jetzt scheidung. (ehe in D nicht an erkannt da nichts abgegeben worden ist.

infos würden weiter helfen.

danke im vorraus
willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
141 von 281 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 06.12.2012 - 10:54:51:

Zitieren
#54
ich habe vor sieben jahren in syrien geheiratet. mein mann kommt aus syrien. ich bin deutsche. wir sind jetzt 6 monate getrennt, möchte unbedingt die scheidung. wie schnell geht das?
willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
116 von 239 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 24.05.2013 - 17:04:20:

Betreff: Scheidung im Libanon
Zitieren
#55
[quote=brauche infos !]hallo,

weiß jemand bescheid??

im libanon geheiratet, nach deuschland gekommen (ohne mann) doch jetzt scheidung. (ehe in D nicht an erkannt da nichts abgegeben worden ist.

infos würden weiter helfen.

danke im vorraus[/quote

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Wollte wissen ob du weiter gekommen bist??

Wäre nett, wenn du dich bei mir melden könntest.

lg
willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
122 von 255 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 22.07.2013 - 15:20:15:

Betreff: scheidung
Zitieren
#56
Hallo ich habe ein problem, mein mann ist 2010 aus der türkei nach deutschland eingereist da wir ein gemeinsames kind gekriegt haben. er hat sein aufendhald für 2 jahre bekommen und jetzt bin ich fur das 3 kind schwanger :) nur ich habe vor kurzem erfahren dass er mir fremd gegangen ist das ist absoulut nicht korekt. ich will mich jetzt scheiden lassen da wehre meine frage:

Ich bin deutsche staartsangehörigkeit mein mann türke haben dann 3 kinder deutsche staartsangehorigkeit, wird er dann abgeschoben wenn wir uns trennen oder nicht???


bitte helfen sie mir weiter

beigefügte Anlagen:
374310_240412439428425_1385509871_n.jpg (20 KB, 1136 Downloads)
Anlage
willi
Neu
Avatar

Benutzergruppe: Mitglied
verbunden: 15.03.2007
Ort: Bayern

Artikel: 1
Kommentare: 0

Diesen Kommentar bewerten: akzeptieren verwerfen
118 von 221 Personen fanden diesen Kommentar nützlich
Fertig 27.11.2014 - 13:01:52:

Zitieren
#57
Hallo meine Frage . Ich lebe seit zwei Jahren in Deutschland und möchte mich scheiden lassen .Ich komme aus Bosnien und meine Ehe ist dort abgeschlossen worden .Ich habe zwei Kinder die in Bosnien mit meinem Mann leben .Kann ich mich aus Deutschland scheiden lassen und wwie lange dauert dieser Prozess .Danke

Seite: 1 2 3 4

Sie haben nicht die Berechtigung Kommentare zu schreiben. Bitte Anmelden oder registrieren.

Bitte Anmelden oder Registrieren.

Mitglieder die aktuell diesen Beitrag lesen:

RSS FEED


Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht

This website uses cookies to enhance your experience. Read our privacy policy for details. X
EdeV-Verzeichnis die Software für web2.0 Communities von McGrip Web Design Services