Unterhalt (147)

Hier wird der große Bereich des Unterhaltes behandelt. Es geht um den Trennungsunterhalt, den Nachehelichenunterhalt, den Kinderbetreuungsunterhalt und die weiteren Unterhaltstatbestände der Ehegatten untereinander. Der Kindesunterhalt wird in Unterkategorien behandelt.


Krankheit kein ehebedingter Nachteil ( BGH )

Dr.jur. Werner Nickl

Die Krankheit des unterhaltsbedürftigen Ehegatten stellt regelmäßig keinen ehebedingten Nachteil dar. Das gilt auch dann, wenn eine psychische Erkrankung dur...

Befristung des Unterhalts bei Krankheit ( BGH ) 5/5

Dr.jur. Werner Nickl

Mit Urteil vom 14.04.2010 - XII ZR 89/08 hat sich der BGH u. a. nochmals zur Frage der Befristung bei einem Krankheitsunterhalt nach § 1572 BGB geäußert. Di...

Wie lange wird Ehegattenunterhalt gezahlt?

Sebastian Windisch

Nach Inkrafttreten des neuen Unterhaltsrechtes wird oftmals vermutet, dass ein Unterhaltsanspruch der Ehefrau nach Scheidung bei kinderloser Ehe gar nicht mehr ...

Wie lange wird Ehegattenunterhalt gezahlt? 5/5

Sebastian Windisch

Nach Inkrafttreten des neuen Unterhaltsrechtes wird oftmals vermutet, dass ein Unterhaltsanspruch der Ehefrau nach Scheidung bei kinderloser Ehe gar nicht mehr ...

Betreuungsunterhalt für nichteheliches Kind nach 3 Jahren 4.8/5

Dr.jur. Werner Nickl

Nach § 1615 l Abs. 2 Satz 2 BGB steht der Mutter eines nichtehelich geborenen Kindes über die Dauer des Mutterschutzes hinaus ein Unterhaltsanspruch gegen den...

Neue Düsseldorfer Tabelle 2010 5/5

Sebastian Windisch

Der Kindesunterhalt richtet sich bekanntermaßen nach der so genannten Düsseldorfer Tabelle. Die neue Düsseldorfer Tabelle, die 2010 in Kraft tritt, ist im In...

Neue Düsseldorfer Tabelle 2010 5/5

Sebastian Windisch

Der Kindesunterhalt richtet sich bekanntermaßen nach der so genannten Düsseldorfer Tabelle. Die neue Düsseldorfer Tabelle, die 2010 in Kraft tritt, ist im In...

Wissenswertes zum Kindesunterhalt 5/5

Sebastian Windisch

Wenn es darum geht, den Mindestunterhalt eines minderjährigen Kindes sicherzustellen, muss der Unterhaltspflichtige eine erhebliche Kürzung seines Selbstbehal...

Wissenswertes zum Kindesunterhalt 5/5

Sebastian Windisch

Wenn es darum geht, den Mindestunterhalt eines minderjährigen Kindes sicherzustellen, muss der Unterhaltspflichtige eine erhebliche Kürzung seines Selbstbehal...

Düsseldorfer Tabelle 2009

Fachanwalt für Familienrecht Karl-Heinz Becker

Entwickelt wurde diese Richtlinie vom Oberlandesgericht Düsseldorf. Sie diente erstmals 1962 der näheren Bestimmung des Maßes von Unterhaltsleistungen. Seit ...

Familiengerichte mildern Wirkungen des neuen Unterhaltsrechts

Hermann Zimmermann

Die bisher bekannt gewordenen Entscheidungen der Familiengerichte deuten darauf hin, dass das neue Unterhaltsrecht die Rechtsanwendung nicht so stark ändert, w...

Strafanzeige wegen Unterhaltspflichtverletzung als Mittel der Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen? 5/5

Hermann Zimmermann

Die Zahlungsmoral von Unterhaltsverpflichteten ist schlecht. Bei Trennung und Scheidung von Eheleuten mag eine Rolle spielen, dass sich ihr Einkommen nach der T...

Erwerbsverpflichtung der Kindesmutter beim Betreuungsunterhalt 5/5

Der Bundesgerichtshof hat sich am 16. Juli 2008 – XII ZR 109/05 – erstmalig mit dem seit 01.01.2008 geänderten Anspruch auf Betreuungsunterhalt der Mutter ...

Scheidungsanwalt eintragen


Tragen Sie Ihre Kanzlei kostenlos mit vollst�ndigen Daten und Bild ein.
Kanzlei vorstellen




Suchen nach in

empfohlene Fachartikel:

RSS FEED


Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht

This website uses cookies to enhance your experience. Read our privacy policy for details. X
EdeV-Verzeichnis die Software für web2.0 Communities von McGrip Web Design Services