Weisgerber Weispfenning Roth Ehbauer Rechtsanwälte Partnerschaft

 Martin Weispfenning
  • Martin Weispfenning
    FA für Familienrecht
  • Adressdaten Campestrasse 10
    90419 Nürnberg
    Bayern
     Karte
  • E-Mail Kontakt aufnehmen
  • Telefon +49 911 3957970
  • Fax +49 911 39579777

 

Familienrecht in Nürnberg

Ich bin seit 1997 als Rechtsanwalt zugelassen und seitdem mit dem überwiegenden Schwerpunkt auf dem Gebiet Familienrecht in Nürnberg tätig.
Ich bin Fachanwalt für Familienrecht,Geschäftsführer und Landesregionalleiter Bayern der Deutschen Anwalts-,Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e.V.(DANSEF) sowie Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familien- und Erbrecht im Deutschen Anwaltverein.
Ich bin Mitverfasser der Basis-Erbrechts-Fibel "Sterben macht Erben" und Verfasser von Aufsätzen auf den Gebieten des Familienrechts und des Erbrechts.
Desweiteren halte ich regelmäßig Vorträge in den Bereichen des Familien- und Erbrechts.
Ich berate und vertrete Mandanten bei allen in oben aufgezählten Gebieten auftretenden Rechtsfragen,sehe meine Aufgabe aber auch darin,Mandanten außerhalb von Streitigkeiten beratend zur Seite zu stehen.

Homepage: http://www.arbeitsrecht-familienrecht-nuernberg.de

Mitgliedschaften:

Geschäftsführer der Deutschen Anwalt-,Notar- und Steuerberatervereinigung für Erb- und Familienrecht e.V. ( DANSEF )

Schwerpunkte:

Ehescheidung,Unterhalt,Zugewinnausgleich

Korrespondenzsprachen:

Deutsch, Englisch




Routenplan - So finden Sie uns
Ihre Adresse
z.B. berlin kochstraße 10




Aktuelle Fachartikel
von
RA Martin Weispfenning:

Family - Office - GmbH und Pflegeheim - GmbH als Erben
Sun, 28 Jan 2018 17:23:00 +0100:
Beim Einsatz einer Family - Office - GmbH oder einer Pflegeheim - GmbH lacht hauptsächlich der Staatssäckel, für " Family " und Pflegeheim ist es zum Heulen.


[b ...

Fristlose Kündigung des Arbeitsverhältnisses wegen heimlicher Aufnahme eines Personalgesprächs auf Smartphone ist wirksam
Fri, 05 Jan 2018 17:10:00 +0100:
Der heimliche Mitschnitt eines Personalgesprächs verletzt das allgemeine Persönlichkeitsrecht der Gesprächsteilnehmer nach Art. 2 Abs. 1 und Art. 1 Abs. 2 GG.


[b ...

Vielen Dank für 2017 und alles Gute für 2018
Sun, 31 Dec 2017 15:32:00 +0100:
Besten Dank für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit in 2017!

Für 2018 wünsche ich beruflich und privat alles Gute, insbesondere Gesundheit, Zufriedenheit ...

Immer wieder: Die Weihnachtsgratifikation
Fri, 29 Dec 2017 16:24:00 +0100:
Das BAG hat die Klage einer Arbeitnehmerin auf Vornahme einer Sonderzahlung abgewiesen ( Urteil des BAG vom 23.08.2017 - 10 AZR 376/16 ).


[b]1. Ausgangslage:[/b]


...

E-Mail-Kontrolle durch Arbeitgeber bei Verdachtsmomenten für einen Vertragsbruch des Arbeitnehmers zulässig
Sun, 10 Dec 2017 19:08:00 +0100:
Der Arbeitgeber muß auch bei gestatteter privater E-Mail-Nutzung das Fernmeldegeheimnis nicht beachten. Maßstab für die Zulässigkeit einer E-Mail-Kontrolle ...


Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht

umgesetzt mit der EdeV Content Management Software
Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. X