Woran erkennt man einen guten Online-Anwalt?

Ganz allgemein ist diese Frage schwer zu beantworten.

Es gibt aber ein paar Kriterien, auf die man unbedingt beachten sollte.

- Eines der wesentlichen Kriterien ist, dass der Anwalt die Zusatzqualifikation Fachanwalt für Familienrecht besitzen sollte. Dies halte ich für unabdingbar. Auch eine Online Scheidung ist kein per se einfacheres Verfahren, sondern erfordert eine besondere Qualifikation von dem Anwalt.

- für sehr wichtig halte ich die Schnelligkeit, mit der auf 1. Anfragen und auf Zwischenfragen von dem Anwalt geantwortet werden. Wenn zwischen der Übersendung des Scheidungsantrags oder einer 1. unverbindlichen Anfrage, mehrere Tage vergehen, halte ich dies für nicht akzeptabel. Ich selbst antwortete auf Fragen und Anfragen noch am gleichen Tag. Ich bin permanent (unterwegs durch das Iphone) online und habe jederzeit Zugriff auf meine E-Mails.

- als Mandanten würde ich großen Wert darauf legen, dass mir der Anwalt das jeweils weitere Vorgehen in dem Scheidungsverfahren jederzeit verständlich und nachvollziehbar erklärt hat.

- Auch der Online-Anwalt muss für die Mandanten kurzfristig, zumindest telefonisch, persönlich erreichbar sein. Wenn ständig aus dem Büro die telefonische Mitteilung erfolgt, der Anwalt sei gerade zu den Terminen unterwegs oder er sei gerade in Besprechungen, ist dies häufig nicht glaubwürdig.

- bei 1. unverbindlichen Anfragen der Mandanten an einen Online-Anwalt würde ich immer dem Anwalt den Vorzug geben, der diese Fragen, unabhängig ob das Mandat dann zustandekommt, und zumindest ansatzweise beantwortet. Derjenige Anwalt, der sofort eine Mandatierung verlangt, bevor er eine Frage beantwortet, könnte unter Umständen nicht der richtige für Sie sein.

-  ganz allgemein würde ich raten, vor Beauftragung eines Online-Anwaltes diesen einmal anzurufen und ein persönlich ein  kurzes Gespräch mit ihm zuführen. Häufig ergibt sich aus diesem Telefonat dann schon, ob der Mandant und Anwalt zueinander passen.

 ZURÜCK FAQ

Scheidung tut weh

Die Online Scheidung mit ehescheidung24

- schnell
- kostengünstig
- online
- durch hochspezialisierten Fachanwalt

Für Info`s klicken Sie auf den Warentrenner

bartenbach_warentrennstab.jpg

2 Reaktionen zu “Woran erkennt man einen guten Online-Anwalt?”

  1. Die Online Scheidung - Vor- und Nachteile - FAQ » Scheidung tut weh

    [...] Woran erkennt man einen guten Online Anwalt? [...]

  2. Was ist eine Online Scheidung? » Scheidung tut weh

    [...] Oktober 2006   « Die Online Scheidung – Vor- und Nachteile – FAQ Woran erkennt man einen guten Online-Anwalt? » [...]

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Informationen zum Thema Scheidung

  • März 2011
    M D M D F S S
    « Feb   Apr »
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031  
  • Die letzten Kommentare:

    • Christiane: Sehr geehrter Herr von der Wehl, ich habe 2011 in Indien geheiratet (standesamtlich) Die Ehe wurde in...
    • Sonja: Mein Ehemann und ich leben seit 3 Jahren getrennt. Er hat die Schidung am 21.6. eingereicht. Das...
    • Omeirat: Hallo, ich lebe mit meinen 3 Kinder bei meiner Mutter und habe die Steuerklasse 1. Würde gerne aber die...
    • JK: Sehr geehrter Rechtsanwalt, Eine 22 jährige Freundin absolviert gerade ein Bundesfreiwilligendienst. Nach der...
    • Antje: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Exfreund ( Vater meiner Kinder 16/11) geht mit seiner Praxis in die...
  • Die letzten Trackbacks:

  • Vorherige Beiträge

      No More Previous Posts

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht