Liebeschaos bei Stefan Effenberg (Quelle: focus-online)

Betrogene Ehefrau rastete aus
Stefan Effenberg versinkt nach seinem Doppelleben in den USA immer mehr im Liebeschaos.
Während der frühere Fußballstar in Deutschland um seine gehörnte Ehefrau Claudia kämpft, wirft ihm seine amerikanische Geliebte ein falsches Spiel vor. „Er hat in jede Richtung gelogen, um alle irgendwie happy zu machen. Das ist sein ganz großes Problem“ sagte Trinka Lowe der „Bild“-Zeitung vom Mittwoch. Der 38-jährige Ex-Profi hatte Ende Februar das Verhältnis mit seiner Nachbarin in Florida eingeräumt. Er habe die Affäre aber beendet und hoffe auf eine schnelle Versöhnung mit Claudia. Das Paar hatte an Silvester 2004 in Florida geheiratet.

„Er sprach ständig von Scheidung“

Nach Angaben der 39-jährigen Amerikanerin sei es zwischen ihr und „Effe“ aber nie aus gewesen. „Wir haben jede freie Minute zusammen verbracht. Er hat sich super mit meinen Kids verstanden, wir waren alle ein ganz tolles Team. Stefan sagte ständig, dass er sich scheiden lassen will“, sagte Lowe. Noch vor seiner Abreise nach Deutschland habe ihr Effenberg vor zehn Tagen zwei SMS vom Flughafen geschickt und darin geschrieben, „dass er mich schon vermisst, mich über alles liebt“. Nach dem ständigen Hin und Her habe sie aber nun einen Schlussstrich unter die Beziehung gezogen. „Ich kann’s nicht mehr hören. Es macht mich fertig. Stefan hat mir einfach zu viele Lügen aufgetischt“.

„Sie wurde gegen ihn gewalttätig“

In ihren Augen habe Effenberg „ein sehr, sehr großes Problem mit sich selbst. Er kann nicht allein sein, er braucht ständig jemanden, der ihn liebt“. Seine Ehefrau sei aber fast nie in Florida gewesen, erinnerte Lowe an den Sorgerechtstreit von Claudia Effenberg. Die 41-Jährige wohnt mit ihren zwei kleinen Kindern aus ihrer ersten Ehe in Hamburg, da ihr Ex-Mann Thomas Strunz, mit dem Effenberg früher gemeinsam beim FC Bayern München spielte, einem Umzug in die USA nicht zugestimmt hat. Ihre „Gegenspielerin“ habe sie nur ein einziges Mal getroffen, berichtete Lowe. Es sei „fürchterlich“ gewesen. „Sie hat mein Auto mit ihrem Schlüssel zerkratzt, nachdem sie Stefan aus meinem Haus gezogen hat.“ Offenbar wurde die gehörnte Ehefrau auch gegenüber Effenberg gewalttätig. „Stefan hat immer noch eine Glasscherbe in seinem rechten Knie stecken“, verriet Lowe.

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Informationen zum Thema Scheidung

  • April 2007
    M D M D F S S
    « Mrz   Mai »
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30  
  • Die letzten Kommentare:

    • Christiane: Sehr geehrter Herr von der Wehl, ich habe 2011 in Indien geheiratet (standesamtlich) Die Ehe wurde in...
    • Sonja: Mein Ehemann und ich leben seit 3 Jahren getrennt. Er hat die Schidung am 21.6. eingereicht. Das...
    • Omeirat: Hallo, ich lebe mit meinen 3 Kinder bei meiner Mutter und habe die Steuerklasse 1. Würde gerne aber die...
    • JK: Sehr geehrter Rechtsanwalt, Eine 22 jährige Freundin absolviert gerade ein Bundesfreiwilligendienst. Nach der...
    • Antje: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Exfreund ( Vater meiner Kinder 16/11) geht mit seiner Praxis in die...
  • Die letzten Trackbacks:

  • Vorherige Beiträge

      No More Previous Posts

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht