OLG Oldenburg: Begrenzung des Krankenvorsorgeunterhalts (Quelle: ARGE FamR im DAV)

OLG Oldenburg: Begrenzung des Krankenvorsorgeunterhalts

Wenn der laufende Lebensbedarf durch das eigene Einkommen gedeckt ist, kann der Anspruch auf Krankenvorsorgeunterhalt isoliert geltend gemacht werden. Der Krankenvorsorgeunterhalt kann in der Höhe nach § 1578b BGB begrenzt werden, wenn ein den ehelichen Lebensverhältnissen entsprechender Versicherungsschutz in der privaten Krankenversicherung nur mit einem unverhältnismäßig hohen Betrag zu erreichen ist.
Az 14 UF 114/09, Urteil vom 26.11.2009

Einen Kommentar schreiben

Aktuelle Informationen zum Thema Scheidung

  • April 2010
    M D M D F S S
    « Feb   Mai »
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930  
  • Die letzten Kommentare:

    • Christiane: Sehr geehrter Herr von der Wehl, ich habe 2011 in Indien geheiratet (standesamtlich) Die Ehe wurde in...
    • Sonja: Mein Ehemann und ich leben seit 3 Jahren getrennt. Er hat die Schidung am 21.6. eingereicht. Das...
    • Omeirat: Hallo, ich lebe mit meinen 3 Kinder bei meiner Mutter und habe die Steuerklasse 1. Würde gerne aber die...
    • JK: Sehr geehrter Rechtsanwalt, Eine 22 jährige Freundin absolviert gerade ein Bundesfreiwilligendienst. Nach der...
    • Antje: Sehr geehrte Damen und Herren, mein Exfreund ( Vater meiner Kinder 16/11) geht mit seiner Praxis in die...
  • Die letzten Trackbacks:

  • Vorherige Beiträge

      No More Previous Posts

Die Seite 1
Zum Thema Scheidung, Unterhalt und Sorgerecht